Schnell Navigation


PCU für TSL-Leuchtstreifen (rot/grün) nun mit Kunststoffgehäuse

Das Ansteuer- und Versorgungsnetzteil (PCU) für die LS-Produktfamilien der TSL-ESCHA gibt es nun mit einem Gehäuse aus Kunststoff.

Die Änderung des Gehäusematerials von Aluminium auf Kunststoff entstand durch den Wunsch eines Kunden, welcher eine kosteneffektivere Variante des PCU anfragte.

Die im eigenen Haus entwickelte PCU ist zum einen für die Stromversorgung, zum anderen aber auch für das Ansteuern der unterschiedlichen LED-Farben der TSL-Leuchtstreifen zuständig. 

Neben der Materialänderung ist die Kunststoffvariante der PCU minimal größer in ihrer Abmessung. Die Elektronik bleibt unverändert.

Die PCU im Aluminiumgehäuse ist auf Wunsch nach wie vor erhältlich.

Die TSL-ESCHA GmbH ist ein Partner der international agierenden TURCK-Gruppe. TSL steht als Synonym für Tasten, Signalisieren und Leuchten. Im Bereich der Türöffnungstaster ist die TSL-ESCHA für die Verkehrstechnik weltweiter Marktführer. In dieser Produktfamilie wurde bereits Mitte der achtziger Jahre LED-Technik eingesetzt. Über das Thema „Signalisierung mit LEDs“ entwickelte die TSL-ESCHA erste LED-Leuchten für Bahn und Einsatzfahrzeuge. Seit einigen Jahren ergänzen robuste LED-Lösungen für die Industrie sowie LED-Arbeitsplatzleuchten das Produktportfolio.



Zurück

Wichtige Links

Impressum
Datenschutz
AGB und AEB
Sitemap

Kontakt

TSL-ESCHA GMBH
Elberfelder Str. 1
58553 Halver

T: +49.2353.66796-0
F: +49.2353.66796-799

info[at]tsl-escha.com

Aktuelle Messen

Datum Name Standort
14.-16.05.2019 Railtex Birmingham
11.-13.06.2019 Czech Raildays Ostrava