Schnell Navigation


Neue TSL-Ringleuchte für die Spindel

Die Ringleuchte RL10x205 (Ringleuchte, Innendurchmesser von 205mm) wird derzeit an der Spindel in Fräsmaschinen und Bearbeitungszentren zur Ausleuchtung des Arbeitsbereiches eingesetzt. Dabei leuchtet sie direkt das Werkstück aus ohne harte Schatten zu erzeugen.

Die Leuchte kann an folgende Spindeltypen eingesetzt werden: SK40/BT40 und HSK-A63 und HSK-F63*.

Der Innendurchmesser der Ringleuchte ist von den herstellerspezifischen Spindeln abhängig. Der Außendurchmesser ist von dem individuellen Herstellerkonzept der Fräsmaschine abhängig.

Die Ringleuchte ist eine sehr robuste Konstruktion für die Metallbearbeitung. Somit ist die Leuchte gegen Schock, Vibration, Spänebeschuss sowie gängige Kühl- und Schmierstoffe aus der Stahlbearbeitung beständig.

Durch die Verwendung von High-Power-LEDs wird eine besonders helle und präzise Ausleuchtung ermöglicht. Qualitätsmängel am Werkstück werden rechtzeitig erkannt und zusätzliche Prüfgänge somit vermieden.

Die diffuse Scheibe ermöglicht eine gleichmäßige Lichtverteilung und verhindert störende Blendungen im Sichtbereich, selbst bei direktem Hineinsehen in die Leuchte.

Die Ringleuchte ist durch die glatten Oberflächen einfach zu reinigen. Der Anschluss erfolgt über einen Industriesteckverbinder M8.

 

*SK = Steilkegel – Werkzeugaufnahme

HSK = Hohlschaftkegel – Werkzeugaufnahme/Spannzangenfutter



Zurück

Wichtige Links

Impressum
Datenschutz
AGB und AEB
Sitemap

Kontakt

TSL-ESCHA GMBH
Elberfelder Str. 1
58553 Halver

T: +49.2353.66796-0
F: +49.2353.66796-799

info[at]tsl-escha.com

Aktuelle Messen

Datum Name Standort
19.-21.06.2018 Czech Raildays Ostrava
18.-21.09.2018 Innotrans Berlin
27.-29.09.2018 SWTAL Lüdenscheid