Schnell Navigation


Unsichtbarer Warnmelder in Verkehrsfahrzeugen

Das Sound Modul SM87V wird im Interieur von Verkehrsfahrzeugen hinter der Türvoute montiert. Die Montage erfolgt über eine Schraubbefestigung. Die Variante „V“ kann bis zu 100dB (A) Schalldruck erreichen und ist somit geeignet für den Einsatz hinter Wandverkleidungen und Abdeckungen.

Das Sound Modul SM87V trägt alle Eigenschaften des bewährten Warnmelders SM87. Dies beinhaltet auch die Möglichkeit der Parametrierung. Der Unterschied liegt in der neuen Schallverstärkerblende, wodurch eine höhere Lautstärke von bis zu +20dB (A) erzielt wird. Die Blende ist standardmäßig Schwarz pulverbeschichtet. Das Sound Modul mit Verstärkerblende wurde konstruiert, um eine höhere Lautstärke zu erzielen. Die Warntongeber sind üblicherweise in der Nähe des Türantriebs hinter geschlossenen Abdeckungen versteckt. Somit können in vielen Fällen auch versteckt eingebaute Warntongeber die normativen Anforderung von TSI-PRM und EN 14752 erfüllen. Des Weiteren erfüllt es die Normen, EN 45455-2 (Brandschutz) und EN 50155 (Allgemeine Bahnnorm).



Zurück

Wichtige Links

Impressum
Datenschutz
AGB und AEB
Sitemap

Kontakt

TSL-ESCHA GMBH
Elberfelder Str. 1
58553 Halver

T: +49.2353.66796-0
F: +49.2353.66796-799

info[at]tsl-escha.com

Aktuelle Messen

Datum Name Standort
09.-11.05.2017 RAILTEX Birmingham
20.-23.06.2017 EPHJ Genf
21.-22.06.2017 All about Automation Essen
26.-29.09.2017 TRAKO Danzig
28.-30.11.2017 SPS Nürnberg
29.11.-01.12.2017 Mass-Trans Innovation Chiba